0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand und Posteingang in 1-2 Tagen
24/7 Service per Telefon/Online Mo-So + Feiertags
Trauersprüche Kind
Trauersprüche für ein Kind

Trauersprüche für ein Kind sollen Trost spenden

Wenn ein Kind von uns geht, zerstört dies nicht nur die Hoffnungen und Träume der Zukunft der Eltern, sondern aller Beteiligten. Es stellt uns einem Ereignis, das Sinn und Gerechtigkeit des Lebens in Frage stellt und einem Schicksalsschlag, der schwer zu akzeptieren und verstehen ist. Viele Menschen bezweifeln in diesen Momenten, dass das Leben einen Sinn hat oder wieder bekommen wird. Auch gläubige Menschen reißt es häufig aus den Fugen, sodass Sie an der Allmacht und Güte Gottes zu zweifeln beginnen. Aus diesem Grund wird für die Wahl der richtigen Trauersprüche für ein Kind ein Höchstmaß an Feingefühl abverlangt. Trauersprüche für Kinder, die sich auf Gottes Güte und Gerechtigkeit beziehen, wären selbst für die gläubigste Familie eine falsche Auswahl. Anbei stellen wir Ihnen einige schöne Trauersprüche für ein Kind vor, und hoffen, dass ein passender dabei ist!

Ein Kind zu verlieren – ist ein schwer nachzuempfindendes Gefühl, für diejenigen, die es nicht selbst erlebt haben. Daher ist es umso schwieriger seine Anteilnahme und Mitgefühl in die richtigen Worte zu kleiden und Trost zu spenden. Trauersprüche für ein Kind können dabei helfen diese Sprachbarriere zu überwinden, und das Unmögliche zum Ausdruck zu bringen. Insbesondere wenn junge Kinder sterben, ist Hoffnungslosigkeit eines der intensivsten Gefühle der Eltern und Angehörigen. Täglich quälen sie sich mit Fragen, auf die es keine Antwort gibt. Behutsam formulierte Trauersprüche für ein Kind können dann die ersten zaghaften Schritte aus der Ohnmacht und Hilflosigkeit sein, denn sie ermöglichen ein vorsichtiges Herantasten an den Schmerz. Wer selbst um das Kind trauert, hat durch Trauersprüche für ein Kind die Möglichkeit seine wirren Gefühle mit Hilfe einer liebevoll kreierten Trauerkarte zu verschriftlichen. Es hilft einem selbst sowie den anderen Hinterbliebenen und Trauernden. Somit vertreiben wir nicht nur Trauerkarten sondern informieren Sie auch über naheliegende Themen.

Trauersprüche für ein Kind mit Aussicht auf ein Wiedersehen

Durch den Tod eines Kindes stellen Menschen nicht nur den Sinn des Lebens in Frage, sondern häufig zweifeln auch einst gläubige Menschen an der Existenz, Güte und Allmacht Gottes, Leid zu verhindern. Demzufolge ist es nicht immer ratsam Trauersprüche für ein Kind zu wählen, welche sich auf Gott beziehen. Jedoch lindert die Hoffnung auf ein Wiedersehen den Schmerz der Hinterbliebenen. Dabei muss sich diese Hoffnung auf ein Wiedersehen nicht im christlichen Kontext befinden, und kann auch aus weltlich-philosophischer Perspektive betrachtet werden. Grundsätzlich ist die Vorstellung, dass der Tod nichts Endgültiges ist, ein tröstender Gedanke für Trauernde.

Für uns ist es der Sonnenuntergang, für Dich aber ein Aufgang. Wenn wir dort sind, wo du jetzt bist, werden wir uns fragen, warum wir geweint haben.

Kleine Seele ich lass Dich gehn, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehn.

Trauersprüche für ein Kind - den Sternen so nah

Viele Menschen glauben beispielsweise daran, dass sich die Seele oder der menschliche Körper in Sternenstaub verwandelt und in einer anderen Daseinsform weiterexistiert. Im Internet findet man einige Webseiten, die speziell für Eltern der sogenannten „Sternenkinder“ erstellt worden sind. Als Sternenkinder werden Kinder bezeichnet, die untergewichtig vor oder nach der Geburt starben. Doch im weitesten Sinne bezeichnet man häufig alle verstorbenen Kinder als Sternenkind, Schmetterlingskind oder Engelskind. Sternenkind ist dabei eine poetische Wortschöpfung, die sich im weitesten Sinne auf den christlichen „Himmel“ beziehen kann, jedoch auch eine weltlich-philosophische Bedeutung haben kann. Eine Vielzahl der Trauersprüche für ein Kind thematisieren ein Wiedersehen, die Sterne, die Engel und den Himmel. Wobei eine Erwähnung von Engeln immer einen christlichen und biblischen Bezug hat. Nichtsdestotrotz vertreten einige trauernde und religiöse Menschen die Ansicht, dass das verstorbene Kind im Himmel bei den Engeln sei oder selbst als Engel bei Gott.

Die Vorstellung davon, dass das geliebte Kind an einen anderen Ort gegangen ist und die Hoffnung auf ein Wiedersehen, sind häufig die einzig tröstenden Lichtblicke für trauernde Eltern. Trauersprüche oder Trauerverse  für ein Kind, die Bezug zu diesen Themen bieten, können die Ohnmacht der Hinterbliebenen ein wenig lindern.

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird dir sein, als leuchten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. Antoine de Saint-Exupéry

Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen, und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir uns wiedersehen.

In dem Himmelsgarten fehlte eine Blume zu der Pracht und da hat ein guter Engel Dich von hier dorthin gebracht.

Trauersprüche für ein Kind mit Bezug auf schöne Erinnerungen

Ebenso wie bei Trauersprüchen für Erwachsene können auch Trauersprüche für ein Kind, welche die Erinnerung an eine schöne gemeinsame Zeit betonen eine gute Wahl sein. Selbstverständlich ist jedoch, dass es schwierig ist mit Trauersprüchen für ein Kind Trost zu spenden, dennoch können sie Hoffnung geben und den Schmerz ein wenig lindern. Zumindest zeigt es einen guten Willen helfen zu wollen und die gefühlvolle Anteilnahme am Leid der Trauernden. Es kann bereits helfen, wenn sich die Hinterbliebenen verstanden fühlen, und wissen, dass sie mit ihrem Leid nicht alleine sind.

An ein fernes Ufer wird die Seele getragen. Doch unsere Gedanken finden den Weg dorthin.

Du musst gehen aus diesem Leben Und deine Reise endet hier. So vieles durftest du mir geben, es lebt jetzt weiter - ganz in mir.

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. Der Mensch wird nicht sterben, solange ein anderer sein Bild im Herzen trägt.

Fern bei den Sternen und doch so nah.

Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr.


Nach langer Krankheit:

Der Weg war zu steinig, der Berg war zu hoch, die Kraft zu schwach und der Atem zu kurz, da nahmen dich die Engel in die Arme und sprachen: "Komm Heim"
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Trauerkarten-Druck 2017 Made by