0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand und Posteingang in 1-2 Tagen
24/7 Service per Telefon/Online Mo-So + Feiertags
Christliche Sprüche
Christliche Sprüche

Glaube spendet Trost

Bei Kondolenztexten kann in der Regel zwischen weltlichen Trauersprüchen und christlichen Sprüchen gewählt werden. Abhängig von der Konfessionszugehörigkeit oder Konfessions-losigkeit der/des Verstorbenen sowie der Hinterbliebenen, kann ein weltlicher oder religiöser Kondolenztext gewählt werden. Bei gläubigen Menschen bietet sich die Wahl eines christlichen Spruches an! Im folgenden Ratgeberartikel stellen wir Ihnen einige ausgewählte Textbeispiele vor, welche Sie für Ihre Kondolenztexte in Trauerkarten , Traueranzeigen oder Kondolenzbriefen verwenden können. Lassen Sie sich von unseren Textbausteinen inspirieren!

Der Glauben ist für viele Menschen der Fels in der Brandung, welcher ihnen in schwierigen Zeiten den nötigen Halt und Trost gibt. Der Glaube an Gott, die Gewissheit Sinn und Halt im Leben zu haben sowie die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod leitet sie in ihren Alltagsentscheidungen und lindert die Angst vor der eigenen Sterblichkeit. Das Vertrauen auf die Liebe und Unterstützung Gottes erleichtert ihnen den Umgang mit schmerzlichen Lebenskrisen. Aus diesem Grunde sind christliche Sprüche für Kondolenztexte eine gute Wahl, um gläubigen Menschen Trost zu spenden. Auch wenn man selbst kein gläubiger Mensch ist, sollte man sich stets auf die Bedürfnisse der Hinterbliebenen konzentrieren. Hat man das Gefühl, dass die Wahl eines Bibelverses überhaupt nicht zu der eigenen Gesinnung passt, hat man dennoch die Wahl einen halbwegs neutralen christlichen Spruch zu wählen.

Christliche Sprüche mit Glaubensbezug

Bei christlichen Sprüchen handelt es sich meist um Bibelverse oder Zitate aus anderen literarischen Werken. Und je nach Wahl des christlichen Spruches wird ein anderer Aspekt des Glaubens oder des Todes in den Mittelpunkt gestellt. Einige christlichen Sprüche betonen den unergründlichen Wille und die für den menschlichen Verstand unverständlichen Ziele Gottes und versuchen den Hinterbliebenen Trost zu spenden. Andere wiederum konzentrieren sich auf die Liebe Gottes und betonen die Gewissheit auf ein Leben nach dem Tod. Sie stellen die menschliche Unsterblichkeit und ein Wiedersehen mit den Toten in den Fokus, und sind somit für gläubige Menschen besonders trostvoll und spenden ihnen Hoffnung. Der Trost liegt vor allem im Vertrauen darauf, dass die Seelen ihrer Geliebten in Frieden bei Gott ruhen. Ferner fokussieren sich andere christliche Sprüche auf das irdische qualvolle Leben, das erst im Angesicht Gottes in ein Leben in Frieden und Einklang getauscht wird. Insbesondere im Rahmen einer vorher langwierigen Krankheit spenden diese christlichen Sprüche den Hinterbliebenen angemessenen Trost.

Gottes Wille

Den Tod eines Kindes oder den Tod eines verunglückten Menschen mit dem unergründlichen Willen Gottes erklären zu wollen, ist sicherlich schwierig und sicherlich auch für viele Menschen unverständlich. Dennoch können christliche Sprüche, welche die Unergründlichkeit von Gottes Wegen betonen, gläubigen Menschen Trost spenden.

Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende, sei alles gelegt. (Eduard Mörike)

Selig macht es, ein Ja zu sprechen zu allen Wegen, die Gott uns führt. (Ps. 18.31)

Leben nach dem Tod

Die Kernaussage des christlichen Glaubens ist die Auferstehung Jesu Christi und der Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod. Die Zuversicht oder die Gewissheit auf ein Wiedersehen mit den Verstorbenen im Himmel, spendet gläubigen Menschen Trost beim Verlust eines geliebten Menschen. Somit wird der irdischen Sterblichkeit der Schrecken genommen und der Tod nicht als etwas Endgültiges, sondern lediglich als ein vorübergehendes Voneinander-Fernseins, betrachtet.

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. (Franz von Assisi)

Wer stirbt, erwacht zum ewigen Leben. (Franz von Assisi)

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. (Aurelius Augustinus)

Wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben, sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen: denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen. (Hieronymus)

Für jene, die in Gott verbunden sind, gibt es keinen Abschied. (Papst Pius XII.)

Gott als Erlöser

Andere christliche Sprüche betonen die Güte Gottes, welche Menschen von ihrem Leid erlöst. Insbesondere nach einer schweren Krankheit sind diese christlichen Sprüche eine gute Wahl für Ihre Kondolenztexte. Die Angehörigen können in der Gewissheit, dass der geliebte Mensch vom Leid befreit ist, ihren Frieden finden.

Ihr, die ihr mich so geliebt habt, seht nicht auf das Leben, das ich beendet habe, sondern auf das, welches ich beginne. (St. Augustinus)

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Alles hat seine Zeit, die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks, die Zeit der Sorgen und des Leids. Es ist vorbei. Die Liebe bleibt.

Wenn die Ende geht, ist Erlösung Gnade.

Als die Kraft zu Ende ging, war’s kein Sterben, war’s Erlösung.

Gottes Geleit

Überdies richten sich einige christliche Sprüche hauptsächlich an die Hinterbliebenen und weisen auf Gottes Beistand in schweren Zeiten hin.

Von guten Mächten wundersam geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. (Dietrich Bonhoeffer)

Gott hilft uns nicht immer am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch. (Johann Albrecht Bengel)

Der Glaube gibt uns die Kraft, tapfer zu tragen, was wir nicht ändern können, und Enttäuschungen und Sorgen gelassen auf uns zu nehmen, ohne je die Hoffnung zu verlieren. (Martin Luther King)

Wann Sie keinesfalls einen christlichen Spruch wählen sollten

In einigen Fällen kann es allerdings beim Tod eines Kindes, eines jungen Menschen oder bei einem tragischen Unfall zu einer Sinnkrise des Glaubens kommen. Der einst gläubige Mensch hadert mit seinem Glauben und zweifelt dabei an Gottes Güte und Allmächtigkeit sowie an dessen Existenz. In diesem Fall sind christliche Sprüche als Kondolenztexte unangebracht.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Trauerkarten-Druck 2017 Made by