0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand und Posteingang in 1-2 Tagen
24/7 Service per Telefon/Online Mo-So + Feiertags
Trauersprüche Mutter
Trauersprüche Mutter

Trauersprüche für die Mutter zur Notwendigkeit der besonderen Wertschätzung einer Mutter

Die passenden Worte für eine verstorbene Mutter oder einen Vater zu finden, gehört wohl zu den schwierigsten Aufgaben und Herausforderungen des Lebens. Ist man selbst betroffen, mag es sogar noch schwieriger sein den passenden Trauerspruch für die Mutter zu finde, da keiner dem eigenen Anspruch und der Wertschätzung der Mutter gerecht werden kann. Nichtsdestotrotz ist es auch schwierig die richtigen Worte und den angemessenen Trauerspruch für die Beileidskarte für eine verstorbene Mutter von Freunden, Kollegen und Bekannten zu wählen. Selbstverständlich ist es auch möglich jeden allgemein gefassten Trauerspruch oder einen Bibelvers zu wählen, doch insbesondere bei einer verstorbenen Mutter entsteht das Bedürfnis den passenden Trauerspruch zu wählen, welcher die Liebe und Fürsorge einer Mutter explizit betont. Im Folgenden bieten wir Ihnen eine schöne Auswahl an überlieferten Versen und Gedichten, die Trost beim Verlust einer Mutter spenden sollen. Verlieren Kinder ihre geliebte Mutter bleiben Sie zurück wie ein Baum ohne Wurzeln. Ungeachtet des Alters ist der Verlust einer Mutter für Kinder immer ein schmerzlicher Verlust. Sie ist die erste und meist wichtigste Bezugsperson deren bedingungslose Liebe und Fürsorge Kinder durch das gesamte Leben begleitet und beschützt. Sie ist zugleich Rückenwind und Rückendeckung, Kritiker, Berater und Verteidiger – aber vor allem meist die Person, der man blind vertrauen kann. Das unsichtbare Band zwischen einer Mutter und Ihren Kindern währt ein Leben lang; der Tod ist die Schere, die das irdische Band durchschneidet.

Worauf man bei der Wahl von Trauersprüchen für eine Mutter achten sollte

Wie also sollte man einen angemessenen Trauerspruch für eine Mutter wählen? Wer kondoliert und einen Trauerspruch für eine verstorbene Mutter wählt, muss viel Feingefühl beweisen. Wählen Sie einen Text, der die Trauer des Hinterbliebenen nicht verstärkt und versuchen Sie Trost zu spenden! Ein behutsam formulierter Trauerspruch für eine verstorbene Mutter kann den Kindern bei der Bewältigung Ihrer Trauer helfen.

Textbeispiele für Trauersprüche für eine verstorbene Mutter

Die folgenden Textbeispiele bieten sich für Kondolenzbriefe , Trauerkarten, Traueranzeigen oder Beileidskarten an. Demzufolge bieten die Textbeispiele eine Auswahl für Hinterbliebene und Menschen, die Freunden und Verwandten ihr Beileid aussprechen möchten.

Mütterliche Liebe und Fürsorge betonen

Besonders passend ist es bei Trauersprüchen für eine verstorbene Mutter deren aufopfernde Liebe und Fürsorge durch ein Gedicht zu betonen. Häufig betonen die Verse explizit die unerschöpfliche Kraft und Energie einer Mutter und schließen mit den Worten, dass das Mutterherz nun ruhen darf.

Wenn sich der Mutter Augen schließen Ihr liebes Herz im Tode bricht Dann ist das schönste Band zerrissen Denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Was die Mutter aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Was wir an ihr verloren haben, das wissen wir nur ganz allein.

Die folgenden Trauersprüche für die Mutter bieten sich für eine Mutter an, die nach langer Krankheit verstorben ist. Ferner geht es auf die unerschöpfliche Kraft und Energie ein, welche die Mutter in Lebzeiten aufgewendet hat. Die Verse schließen mit der Betonung auf die Erlösung von Schmerz und Leid. Nichtsdestotrotz betont der erste Trauerspruch für die Mutter auch den Schmerz den die Hinterbliebenen durch ihren Verlust empfinden.

Du hast gesorgt, du hast geschafft, gar manchmal über deine Kraft. Wie wir dir nun auch Ruhe gönnen, so sind wir dennoch voller Tränen. Dich leiden sehen und nicht helfen können, war unser größter Schmerz. So ruhe nun wohl, liebes Mutterherz.

Starken Herzens hast du viel getragen, Arbeit, Liebe, Leiden war dein Los. Ruhe sanft nun von des Lebens Plagen, teure Mutter in der Erde Schoß.

Der Kampf des Lebens ist zu Ende, vorbei ist aller Erdenschmerz, es ruhen still die fleiß’gen Hände, still steht ein gutes Mutterherz.

Anteilnahme am Verlust zeigen

Für all diejenigen, die gerne ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl zum Ausdruck bringen möchten, doch nicht recht wissen welche Worte passend sind, können ihre Sprachlosigkeit mit dem folgenden Gedicht verdeutlichen. Eine Mutter liebt ohne viel Worte – eine Mutter hilft ohne viel Worte – eine Mutter versteht ohne viel Worte – eine Mutter geht ohne viel Worte und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Trauersprüche für die Mutter mit christlichem Bezug

Für religiöse Familien oder falls der Verfasser eines Kondolenztextes darüber informiert ist, dass die Verstorbene eine gläubige Frau war, bieten sich Trauersprüche mit religiösen Bezügen an. Einige Trauersprüche für eine verstorbene Mutter beziehen sich auf Gottes Gnade oder bitten um Gottes Beistand und Trost um den schweren Verlust zu verarbeiten.

Geschafft hast du von früh bis spät, die fleiß’gen Hände stets geregt. Herr, gib uns Trost in unserem Schmerz, uns starb ein treues Mutterherz Gott gab uns unsere Mutter als großes, reiches Glück, und heute legen wir sie still in seine Hand zurück.

Trägst du hart, was Gott gesendet, wenn ein Mutterauge bricht, denk', dass alles stirbt und endet, nur die Mutterliebe nicht.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Trauerkarten-Druck 2017 Made by